• Stacks Image 5

zurück

dim2warm – jetzt auch als LED-Streifen

Der innovative Leuchtenhersteller EVN aus Altdorf bei Nürnberg kann als einer der ersten LED-Streifen-Anbieter eine dim2warm-Ausführung vorstellen.
Was bisher nur auf einem COB-Chip möglich war, wurde nun auch für die SMD-Version entwickelt und ist ab Lager verfügbar.

Veränderung der Farbtemperatur beim Dimmen
Bisher war es beim Dimmen nur möglich die Lichtstärke zu reduzieren. Bei der dim2warm-Technologie wird der Glühlampeneffekt nachgeahmt, wobei sich die Farbtemperatur durch die Regulierung von 2700 Kelvin (warmweißes Licht) auf bis zu 1800 Kelvin (kerzenartiges Licht) verändert.
Daher bietet sich der Streifen optimal für Wohn- und Schlafzimmer sowie Flure an, um eine entspannte Atmosphäre beim Dimmen entstehen zu lassen. Das sehr warmweiße Licht wirkt sich beruhigend auf den Körper aus und steigert das Wohlbefinden.

Die Umsetzung der Technologie ist durch zwei verschiedenfarbige LED-Chips möglich, welche die Farbtemperaturen 4000 Kelvin und 1800 Kelvin besitzen. Durch die Mischung der beiden Lichtfarben werden daher Werte von 2700 Kelvin bei Volllast, die bei maximal 8 Watt pro Meter liegt, erreicht. In diesem Zustand werden bis zu maximal 450 Lumen pro Meter erzielt, was mit der Lichtausbeute von einem COB-Chip vergleichbar ist.

Im Gegensatz zu anderen Herstellern ist ebenfalls die Farbwiedergabe (CRI) auf einem hohen Level und erzielt hierbei Werte über 90 im kompletten Farbspektrum von 2700 - 1800 Kelvin. Die LED-Streifen, die für den Innenbereich und den wettergeschützen Außenbereich erhältlich sind, haben eine Länge von 5 Meter und passen aufgrund der Breite von 12 Millimeter in jedes Standardprofil von EVN. Auf der Platine der Streifen befinden sich 224 LED's pro Meter, wodurch eine homogene Lichtausbeute geschaffen wird. Der dim2warm-Streifen ist kürzbar und kann somit auf fast jede gewünschte Länge angepasst werden. Die maximale Länge je Einspeisung beträgt 5 Meter.

Zusätzlich werden zwei passende Netzgeräte angeboten, die in den Wattagen 25 Watt und 50 Watt bei 24 V/DC erhältlich sind und über Phasenan- und Abschnittsdimmer gedimmt werden können.


Qualität, auf die Sie vertrauen können
Wie bei vielen weiteren SuperBright-Strips aus dem EVN-Portfolio gewährt der Hersteller auch für die IP20-Ausführung eine erweiterte Herstellergarantie von 5 Jahren.

dim2warm – jetzt auch als LED-Streifen

Der innovative Leuchtenhersteller EVN aus Altdorf bei Nürnberg kann als einer der ersten LED-Streifen-Anbieter eine dim2warm-Ausführung vorstellen.
Was bisher nur auf einem COB-Chip möglich war, wurde nun auch für die SMD-Version entwickelt und ist ab Lager verfügbar.

Veränderung der Farbtemperatur beim Dimmen
Bisher war es beim Dimmen nur möglich die Lichtstärke zu reduzieren. Bei der dim2warm-Technologie wird der Glühlampeneffekt nachgeahmt, wobei sich die Farbtemperatur durch die Regulierung von 2700 Kelvin (warmweißes Licht) auf bis zu 1800 Kelvin (kerzenartiges Licht) verändert.
Daher bietet sich der Streifen optimal für Wohn- und Schlafzimmer sowie Flure an, um eine entspannte Atmosphäre beim Dimmen entstehen zu lassen. Das sehr warmweiße Licht wirkt sich beruhigend auf den Körper aus und steigert das Wohlbefinden.

Die Umsetzung der Technologie ist durch zwei verschiedenfarbige LED-Chips möglich, welche die Farbtemperaturen 4000 Kelvin und 1800 Kelvin besitzen. Durch die Mischung der beiden Lichtfarben werden daher Werte von 2700 Kelvin bei Volllast, die bei maximal 8 Watt pro Meter liegt, erreicht. In diesem Zustand werden bis zu maximal 450 Lumen pro Meter erzielt, was mit der Lichtausbeute von einem COB-Chip vergleichbar ist.

Im Gegensatz zu anderen Herstellern ist ebenfalls die Farbwiedergabe (CRI) auf einem hohen Level und erzielt hierbei Werte über 90 im kompletten Farbspektrum von 2700 - 1800 Kelvin. Die LED-Streifen, die für den Innenbereich und den wettergeschützen Außenbereich erhältlich sind, haben eine Länge von 5 Meter und passen aufgrund der Breite von 12 Millimeter in jedes Standardprofil von EVN. Auf der Platine der Streifen befinden sich 224 LED's pro Meter, wodurch eine homogene Lichtausbeute geschaffen wird. Der dim2warm-Streifen ist kürzbar und kann somit auf fast jede gewünschte Länge angepasst werden. Die maximale Länge je Einspeisung beträgt 5 Meter.

Zusätzlich werden zwei passende Netzgeräte angeboten, die in den Wattagen 25 Watt und 50 Watt bei 24 V/DC erhältlich sind und über Phasenan- und Abschnittsdimmer gedimmt werden können.


Qualität, auf die Sie vertrauen können
Wie bei vielen weiteren SuperBright-Strips aus dem EVN-Portfolio gewährt der Hersteller auch für die IP20-Ausführung eine erweiterte Herstellergarantie von 5 Jahren.